YOGAHAUS Dresden – Loschwitzer Str. 7 in 01307 Dresden

Offene Stunde: Kundaliniyoga für Frauen (mit oder ohne Kind) | Mittwoch 9.30 – 11.00

In dieser Stunde wird auf die besonderen Bedürfnisse der Frau eingegangen. Durch geeignete Übungsreihen und Meditation wird ein Raum geöffnet, in dem sie ihre Intuition, ihre innere Kraft und ihr Mitgefühl stärken können. Diese offene Stunde richtet sich besonders an Mütter, die nach dem Rückbildungsyoga intensiver in das Kundalini-Yoga einsteigen wollen. Aber auch alle andere Frauen sind herzlich willkommen. Die Kinder können gern dabei sein.

Weitere Informationen beim Yogahaus Dresden
Die Preise richten sich nach dem Yogastudio.

 

YOGA-VITAL Pirna – Dohnaische Str. 68 in 01796 Pirna

Nächster Kurs: 8. Januar – 14. März 2019 | Dienstag 17.30 – 19.00  (Einstieg jederzeit möglich)

Kundalini Yoga – das Yoga des Bewusstseins hat das Potential, deine Wahrnehmung für dich selbst und die Welt, in der du lebst, zu stärken. Kraftvolle und dynamische, genauso wie meditative Körper – & Atemübungen bringen deine Lebensenergie in Fluss. Das Chanten von Mantren beruhigt deinen Geist, so dass du das Wesentliche erkennen kannst. Es ist möglich, auch in unserer herausfordernden Zeit zurückzufinden zu deinem wahren Sein. Gesund sein – Glücklich sein – Ganz sein. “Das ist dein Geburtsrecht” sagt Yogi Bhajan. Ob jung oder alt, Mann oder Frau, Neueinsteiger oder erfahrener Yogi – die Erfahrung zählt!

Weitere Infos bei Harmanjot: 0162 707 14 33

Anmeldung bei Yoga-Vital Pirna
Beitrag: 120 Euro

 

Hofprojekt WEINBERG21 – Weinbergsweg 21 in 01326 Dresden-Oberpoyritz

Offener Kurs: Donnerstag 18.00 – 19.30

Probestunde: 10 Euro | Einzelstunde: 14 Euro | Fünferkarte: 65 Euro (6 Wochen gültig) | Zehnerkarte: 120 Euro (3 Monate gültig)

Winterzeit – Besinne Dich!
Offener Kurs: 20. November – 18. Dezember 2018 | Dienstag 18.00-19.30

Jetzt im November ist es ganz besonders spürbar, dass die Tage immer kürzer werden, die Natur und das Licht sich immer mehr zurückziehen. Und Du? Was ist mit Dir?

Bist Du im Strudel des Alltages gefangen? Dir fehlt die Zeit für Dich selbst?

Du bist eingeladen, in dieser besonderen Phase des Rückzugs bis zur Wintersonnenwende einen Blick nach innen zu wagen. Nimm Dir die Zeit, innezuhalten und Dich zu besinnen – auf Dich selbst und auf das Wesentliche.

„Wenn der Körper nicht mit der Seele fließt und die Seele dem Körper nicht befehlen kann, geht das menschliche Leben verloren. Es hat keinen Sinn. Die Beziehung zwischen dem menschlichen Körper und der Seele ist wie die Beziehung eines Liebenden und eines Geliebten… Die Seele ist in jedem Teil des Lebens so, wie der Geliebte in jedem Teil des Liebenden ist.“ (Yogi Bhajan)

In der Jurte des Hofprojektes Weinberg21. Ohne Anmeldung.
Einzelstunde 14 Euro, komplett 65 Euro.

Weitere Infos bei Harmanjot: 0162 707 14 33